Fachverband für Systemisches Handeln im familienrechtlichen Kontext.

Der interdisziplinäre Fachverband richtet sich z.B. an Sachverständige, Anwälte, Verfahrensbeistände, Richter, Mediatoren. Der Fachverband steht für ein Systemisch-Lösungsorientiertes Familienverständnis.

Ziel ist die Vernetzung aller Professionen im familienrechtlichen Kontext, Förderung der wissenschaftlichen Forschung zur Wirksamkeit Systemisch-Lösungsorientierter Ansätze im familienrechtlichen Kontext und die Erarbeitung von fachlichen Standards für Systemisch-Lösungsorientierte Handlungsansätze.

Selbstverständnis der Mitglieder

  • Eltern sind Experten für ihre Kinder
  • Akzeptanz von unterschiedlichsten Lebensmodellen
  • Wahrnehmung und Berücksichtigung der Sichtweisen der Eltern
  • Kooperation mit allen Beteiligten und Helfern
  • Ressourcen der Eltern und Kinder in den Mittelpunkt stellen und fördern
  • Kreativer und lösungsorientierter Umgang mit Konflikten
  • Eltern befähigen ihre eigene für sie lebbare Lösung zu finden

Wir bieten

  • interdisziplinäres Netzwerk
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Informationen zu Fachtagen, Literatur und neueste Forschung
  • Weiterbildungen
  • Supervision
  • kollegiale Fallberatung